Medienpädagogische Beratung

Gemeinsam mit dem Schulnetzberater unterstütze ich Sie gerne beim Einsatz von Medien an Ihrer Schule und bin Ihr Ansprechpartner im Kreis für alle medienpädagogischen Fragen.

 

Wir beraten Sie

  • beim Einsatz von Medien 
  • bei der Umsetzung der Leitperspektive Medienbildung der neuen Bildungspläne an Ihrer Schule 
  • bei der Medienrecherche im Angebot des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg und dem Medienzentrenverbund 
  • bei der Auswahl der passenden technischen Systeme und deren Anschaffungs- und Unterhaltskosten

Wir unterstützen Sie

  • bei der Gestaltung und Produktion von Medien (selbstgedrehte Filme, Fotogestaltung, Trickfilm, Hörspiele) 
  • durch gezielte Fortbildungen zu vereinbarten Themenbereichen der Medienbildung
  • bei der Einführung und dem Betrieb der pädagogischen Musterlösung paedML in ihrem Schulnetzwerk
  • bei der Umsetzung Ihrer Unterrichtsideen mit der Technik des Kreismedienzentrums

Wir begleiten Sie

  • bei der Durchführung von Unterrichtsprojekten aktiv in ihrem Unterricht und bei der Planung vor Ort
  • bei der Entwicklung Ihres schuleigenen Medienentwicklungsplans
  • beim Kontakt zwischen Schule, Schulträger und EDV-Fachbetrieben

Wir finden für Sie ein individuelles Gesamtkonzept aus pädagogisch-didaktischen Ansätzen und der passenden Technik - persönlich und vor Ort!

Endres-beratung800 

Tobias Endres

Ich unterrichte seit 2003 am Matthias-Grünewald-Gymnasium Tauberbischofsheim die Fächer Deutsch, Gemeinschaftskunde, Wirtschaft und Literatur und Theater und bin als Abteilungsleiter im Bereich Schulentwicklung verantwortlich für die Bereiche außerschulische Kontakte, inner- und außerschulische Veranstaltungen, und  die Weiterentwicklung zeitgemäßer Lehr- und Lernkonzepte. Seit 2015 berate und unterstütze ich Kolleginnen und Kollegen aller Schularten als medienpädagogischer Berater im Auftrag des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg. 

 

Kontakt:

Tobias Endres

Medienpädagogische Beratung am Kreismedienzentrum

Flurstr. 2, 97941 Tauberbischofsheim-Distelhausen

Tel.  09341-8467-14

Mail: eDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Fax:  09341-8467-19

SPRECHZEITEN AM KMZ SIND IN DER REGEL DIENSTAGS UND DONNERSTAGS